Aktuelle Informationen via Newsletter

Um auf den Laufenden zu bleiben abonnieren Sie bitte den Newsletter: "Wo gibt es neue Bauanträge?" oder z.B. "Wann findet eine Informationsveranstaltung statt?"

Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, genügt es, wenn Sie uns per e-Mail benachrichtigen. Wir nehmen Sie sodann aus dem Verteiler. Ihre Daten werden nur intern verwendet. 

24.05.2018 Aktuelle Information: siehe Unten

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt

Bürgerinitiative
Gegenwind Beerfelden-Rothenberg

Obere Ortsstr. 8
64760 Oberzent
Gegenwind-Info@gmx.de
   

Schreiben Sie uns eine Nachricht! Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und natürlich über Ihr Feedback! Wenn Sie möchten, behandeln wir Ihre Nachricht anonym.

Für Journalisten: Über das Kontaktformular können Sie die PM anfordern.

 

 

Spenden können Sie auf folgendes Konto:

Kontoinhaber : BI Beerfelden-Rothenberg
BW-Bank Stuttgart , Kto. 7491791550 , BLZ 600 501 01
IBAN: DE87600501017491791550 BIC: SOLADEST

Verwendungszweck : Aktion Gegenwind auf dem Finkenberg

 

 

Benötigen Sie eine Spendenquittung ? Bitte benutzen Sie dann folgende Kontoverbindung :

Kontoinhaber :  Gesundheit und Naturschutz e.V. Beerfelden

BW - Bank , Kto. 4354044 , BLZ 600 501 01

IBAN: DE19 6005 0101 0004 3540 44   BIC: SOLADEST600

Verwendungszweck : Finkenberg 

Bitte vergessen Sie nicht Ihre Adresse anzugeben !

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

24.05.2018

 

Im Zuge der aktuellen Anpassungen im Datenschutzrecht sehen wir uns veranlasst, den Bestand der gespeicherten personenbezogenen Daten zu überprüfen. Zwar wird die Seite der Bürgerinitiative „Gegenwind-Beerfelden-Rothenberg“ privat betrieben und ist deshalb nicht der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung unterworfen, jedoch erachten wir es als sinnvoll, den wesentlichen Anforderungen dieser Verordnung zu entsprechen.

 

Für die weitere Nutzung von Newsletter-Email-Adressen besteht die Anforderung, dass die Empfänger nunmehr bzw. nochmalig ihre klare Bereitschaft zum Empfang des Newsletters zum Ausdruck bringen müssen. Wenn Sie von uns keine weiteren Informationen erhalten wollen, benötigen wir von Ihnen eine

 

Antwort auf diese Email mit dem Text:  Ich stimme nicht zu.

 

 

Ansonsten gilt folgende Einwilligung, die Sie uns geben:

 

"Ich bin damit einverstanden, dass die Bürgerinitiative „Gegenwind-Beeerfelden-Rothenberg“ meine gespeicherten Kontaktdaten (Adresse, E-Mail-Adresse) nutzt, um mir sporadisch Informationen zu aktuellen Themen über Status und Planungen der  Windkraftanlagen-Entwicklung am Finkenberg, Sensbacher Höhe, Katzenwinkel und anderen Standorten in dem Gebiet der Neuen Stadt Oberzent zu zusenden.

Der Verwendung meiner Daten zu diesem Zweck kann ich jederzeit, widersprechen, indem ich eine E-Mail an  gegenwind-info@gmx.de  sende. Danach werden die Zusendungen eingestellt. Je nach Widerspruch kann dies aus technischen Gründen und Versandstatus bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen."

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Krauch (Sprecher der Initiative „Gegenwind-Beerfelden-Rothenberg“)